FCGFIRESIDECHAT GOES MUNICH

Anlässlich der Münchner Modemesse veranstaltete der Fashion Council Germany gemeinsam mit der Munich Fabric Start und Lectra einen FCGFIRESIDECHAT im Driver’s & Business Club München. Eingeladen waren 50 exklusive Vertreter der regionalen Industrie aus den Bereichen Presse, Brands und Retail.

Chris Stricker (Vorstand haebmau und Präsidium FCG) und Holger Max-Lang (Geschäftsführer Lectra) leiteten den Abend mit einer gemeinsamen Ansprache ein. Und regten die Gäste anlässlich der Munich Fabric Start dazu an, „von Beginn an für ein besseres Material-Management einzustehen und bewusst gezielter zu kaufen“, so Holger Max-Lang. Denn nur so kann mittel- wie langfristig nachhaltig und umweltschonend(er) produziert werden. Damit setzte der Geschäftsführer von Lectra nicht nur ein klares Statement für eine effektivere Produktion, sondern auch die thematische Agenda des Abends: die zukünftige Gestaltung einer nachhaltigeren und bewussteren Branche.