UNITED FASHION GOES LILLE

48H MAISON DE MODE LILLE

Anlässlich des Sommerende übernehmen Maisons de Mode und ihre Designer jedes Jahr den Wahrzeichen von Lille, den Bahnhof Gare Saint Sauveur, für ein einwöchiges Mode-Event.
Das vor zehn Jahren ins Leben gerufene Modefestival begrüßt heute jedes Jahr mehr als 15.000 Besucher. Das Festival beginnt mit zwei Modenschauen von Maisons de Mode: einer für die Öffentlichkeit und einer für ein Fachpublikum. Branchenprofis vergeben ihre Coup de Coeur-Preise an den Designer ihrer Wahl.

Es folgen zwei Tage mit Aktivitäten und Events, darunter: Fotoshootings, Modeworkshops, Model-Casting-Aufrufe, Designer-Sale, Partys und andere Überraschungen

48H Maison de Mode | AKTIVITÄTEN 

1 | Konferenz und Workshops zum Thema Vertrieb im französischen Markt (B2B und B2C)
2 | Designer-Showroom und Fashion Show (B2B)
3 | Designer-Sale und Fashion Show (B2C)

____________________________________________

VORLÄUFIGE TIMELINE

12. September 
Konferenzen, Vertriebs-Workshops (B2C-B2C) (ausschließlich für United Fashion Teilnehmer)
Lille Fashion Night

13. September 
Designers’ Showroom (B2B)
Fashion Shows: jeweils eine Show für die Öffentlichkeit und eine für ein Fachpublikum
Cocktail-Empfang

14. September 
“Braderie des Créateurs”: Designer-Sale (B2C)
Aktivitäten: Foto-Shoots, Workshops, Model Castings

15. September 
“Braderie des Créateurs”: Designer-Sale (B2C)
Aktivitäten: Foto-Shoots, Workshops, Model Castings, Glam Run

____________________________________________

KOSTEN
Die Reise- und Unterkunftskosten werden von der Gastorganisation (Maisons de Mode) übernommen.

> Flug- und/oder Zugticket in der Economy Class
> 3 Übernachtungen für 1 Person im Hotel in Lille

Mehr Informationen

Bewerbungsformular


Deadline für die Bewerbung: 15. April 2019
Die Teilnehmer werden Anfang Mai benachrichtigt.

Bewerbungen und Fragen zur Ausschreibung an:
sara.teske@fashion-council-germany.org