Berlin Fashion Week Recap

 

Vom 14. bis 17. Januar 2019 hieß es in der deutschen Hauptstadt wieder einmal: Berlin Fashion Week! Seit der Gründung des Fashion Council Germany 2015 spielt die Modewoche eine entscheidende Rolle in Sachen Sichtbarmachung und Förderung von Fashion designed in Germany, in Hinblick auf den Modenachwuchs genauso wie auf FCGs weitere Kernanliegen Education, Sustainability und Fashion Technology.

Gleichzeitig hat sich der FCG selbst als einer der  treibenden Kräfte hinter der Modewoche etabliert: Eine Vielzahl von Modeevents, Panel Diskussionen, Lobby- und Networkveranstaltungen, welche vom Fashion Council Germany in Kooperation mit den Key-Playern aus Mode und Politik initiiert wurden, bildeten während der Berlin Fashion Week so erneut einen Status Quo der momentanen Programme, Initiativen und Errungenschaften der deutschen Modebranche ab — und gaben gleichzeitig einen Ausblick für die Zukunft. Was also wurde erreicht, woran wird gearbeitet, was muss sich langfristig verbessern?

Mit seine verschiedenen Veranstaltungen konnte der FCG einen erheblichen Beitrag bei der Beantwortung dieser Fragen leisten. Als Fazit lässt sich festhalten, dass mit Optimismus, Know-How und Gemeinschaftsgefühl sich in der deutschen Modebranche noch vieles erreichen lässt.